Begleithund

Mit ganz unterschiedlichen Anforderungen, Fährte, Sachenrevier, Unterordnung und Führigkeit, ist der Begleithund weit mehr als der tägliche Begleiter auf Spaziergängen. Die Begleithundeprüfung kann praktisch mit allen Hunden - unabhängig von Rasse und Grösse - absolviert werden. Der Hund muss arbeitsfreude, Konzentrationsfähigkeit, Führigkeit, Sucheifer und eine gute konditionelle Verfassung mitbringen.
Freude an neuen Herausforderungen im Bereich Hundesport im Hinblick auf eine Prüfungsteilnahme, unter Berücksichtigung der Prüfungsordnung (PO).

 

Begleithund 1

Nasenarbeit
Eigenfährte 150 Schritte lang, 1 Winkel, 1 eigener Gegenstand, 10 Minuten alt, Ausführungszeit 10 Minuten

Unterordnung (UO)
Leinenführigkeit und Freifolge, Setzen Legen, 1x Apportieren, Ablegen frei auf Sicht (5 Minuten)

Führigkeit
Durchgehen einer Personengruppe (angeleint), Abrufen unter Ablenkung, Hochsprung, Weitsprung

 

Begleithund 2

Nasenarbeit
Fremdfährte 300 Schritte lang, 2 Winkel, 2 Gegenstände, 30 Minuten alt, Auführungszeit 10 Minuten
Revieren nach Gegenständen, 30x 30 Meter Fläche, 3 Gegenstände, 10 Minuten Zeit

Unterordnung (UO)
Freifolge in Normal-, Lauf- und Langsamschritt, Setzen Legen, Front mit Setzen Legen und Lautgeben, Setzen Legen auf Distanz, 2x Apportieren, Ablegen frei ohne Sicht (5 Minuten)

Führigkeit
Steh aus der Bewegung, Abrufen in Frontposition mit Rücken zum Hund, Voransenden mit Verharren im Platz, Sitz oder Steh, Abrufen über Hürde, Hochsprung

 

Begleithund 3

Nasenarbeit
Fremdfährte 400 Schritte lang, 5 Winkel davon 1 Spitzwinkel und 1 offener Winkel, 3 Gegenstände, 60 Minuten alt, Auführungszeit 10 Minuten
Revieren nach Gegenständen, 50 x 50 Meter Fläche, 3 Gegenstände, 10 Minuten Zeit

Unterordnung (UO)
Freifolge in Normal-, Lauf- und Langsamschritt, Stellungsänderung bei Fuss, Front mit Lautgeben, Sitz aus der Bewegung, 3 Stellungsänderungen auf Distanz, Stehenbleiben aus Laufschritt

Führigkeit
Bringen eins frei gewählten Gegenstandes, Bringen eine Gegenstandes aus dem Marschieren, Voransenden mit Weiterschicken, Voransenden mit seitlichem Verschieben und Sprung über Hürde, Sitz in der Gruppe unter Ablenkung 3 Minuten ohne Sicht